empty

Weltgästeführertag

Weltweit wird seit 1990 jährlich im Februar der “Weltgästeführertag” durchgeführt. Ziel dieses Aktionstages ist es die Öffentlichkeit einzuladen sich über die Arbeit von ausgebildeten Gästeführern zu informieren. In Deutschland wird die Koordination des Weltgästeführertages vom “Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V.” kurz BVGD übernommen. Der BVGD stellt diesen bundesweiten Aktionstag jedes Jahr unter einem anderen Motto:

2017: “Reformen – Zeit für Veränderung”
2016: „GRÜNderzeit“
2015: „Steine”
2014: “Feuer und Flamme”
2013: “Menschen und Märkte”
2012: “Durch Tür und Tor”
2011: “Die Farbe Blau”
2010: “Es riecht nach Arbeit”
2009: “Die Zeit verrinnt”

Als Mitglied im BVGD beteiligt sich der Verein „Freie Gästeführer Köln“ seit seiner Gründung im Jahr 2008 aktiv am Weltgästeführertag mit mehreren kostenlosen Kurzführungen.

Die Planungen für den Weltgästeführertag 2017 sind in der Vorbereitung.